Ritualöle

Wieso drei Ritual Aroma-Öl-Mischungen?

Die drei Mischungen rund um die Themen Liebe Amur, Klarheit Serein und Stille Silenzi sind bewusst gewählt. Diese spiegeln unsere immer wiederkehrenden Lebensthemen. Die Öle sollen uns bei diesen herausfordernden Begegnungen unterstützen. Um diese Unterstützung nochmals zu verstärken, sind sie mit lichtvollen Symbol-, Engel-, Erzengel- und Meisterenergien aufgeladen.


Amur Liebe

Dieser liebliche, sinnliche Duft berührt und öffnet das Herz, bringt Wärme, Freude und Leichtigkeit.


Inhaltsstoffe: Jojobaöl bio, 100% naturreine ätherische Öle: Ylang Ylang, Rose, Rosegeranium, Grapefruit, Zitrone, Patchouli, Linaloeholz, Sandelholz, Zimtrinde, Melisse, Bergamotte

Serein Klarheit

Dieser Duft ist frisch und klar. Er reinigt, konzentriert, bringt ins Hier und Jetzt. Er richtet auf und hilft uns klarer auszurichten.


Inhaltsstoffe: Jojobaöl bio, 100% naturreine ätherische Öle: Zitrone, Lavendel, Palmarosa, Zypresse, Weihrauch, Verbenagrass, Rose, Zedernholz

Silenzi Stille

Dieser feine, weiche Duft bringt uns sanft in die eigene Mitte. Er hilft, uns mit Himmel und Erde zu verbinden, beruhigt, ist ausgleichend, schenkt Geborgenheit und Vertrauen. Balsam für die Seele.


Inhaltsstoffe: Jojobaöl bio, 100% naturreine ätherische Öle: Palmarosa, Grapefruit, Rose, Sandelholz, Linaloeholz, Bergamotte, Zypresse, Zedernholz, Lavendel



Anwendungsmöglichkeiten

 Alle meine Aroma-Öl-Mischungen eignen sind sehr gut für Massagen und sind sehr ergiebig.

 

Zum Einmassieren von:

– Gesicht und Décolleté

– Hände und Füsse

– Brust-, Bauch- und Rückenbereich

– Ganzkörpermassagen

 

Sie dienen als Ritualöl, z.B. vor dem Schlafen gehen, meditieren, nach der Arbeit, zum sich entspannen, für Konzentration, zum sich wohlfühlen.

Sie sind beliebt als Parfümersatz, Pflege-Schönheitsöl, bei verstopften Nasennebenhöhlen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Juckreiz, ...

 

Diese Öle dienen uns auch bei alltäglichen Gewohnheits-Ritualen, mit sehr wenig Zeitaufwand, uns selber etwas Gutes zu gönnen.

 

Beispiele:

– Vor dem Schlafen gehen, wenig Öl in die Hände verreiben und damit das Gesicht, Décolleté, Brust-und Bauchbereich einmassieren.

– Die Füsse die uns den ganzen Tag getragen und geführt haben freuen sich sehr darauf. Über die Füsse werden ätherische Öle besonders gut aufgenommen und ihre Wirkung ist dadurch noch besser.

– Nach dem duschen auf der feuchten Haut etwas Öl in die Hände geben und damit den ganzen Körper einmassieren.

– Für die Hirschübung (spezielle Brustmassage für Frauen).

– Kinder mögen die Öle als Ritual vor dem Schlafengehen

 

(nach dem Auftragen der Öle nicht direkt an die Sonne gehen, phototoxisch!)

 

Das Spezielle

Jede Öl-Mischung ist zum entsprechenden Thema mit lichtvollen Symbol-, Engel-, Erzengel- und Meisterenergien aufgeladen. Diese unterstützen und fördern uns zusätzlich auf eine klare und sanfte Weise.